250.000.000.000.000 Glamjet Token, Scam, Erfahrung

So viele Token sollen laut offizieller Angaben den Markt überschwemmen. Mit dem Ziel “the largest cryptocurrency” zu werden, soll der Bitcoin als Platzhirsch abgelöst werden. Der Token soll zum ICO Zeitpunkt einen Wert von 0,18 USD haben.

Mal ne kleine Rechnung:

250.000.000.000.000 x 0,18 = 45.000.000.000.000

Das würde bedeuten , dass der GLAM einen Wert von 45 Billionen (ja das deutsche Billionen) besäße. Der Bitcoin hat heute (24.07.2019) einen Wert von 172 Milliarden. Das heißt GLAM ist ~261 mal mehr Wert als der Bitcoin.

Das ist sowas von unmöglich und unrealistisch das der coin, wenn er denn überhaupt jemals gelistet wird, viel wert sein wird.

Quelle: https://download.glamjet.io/whitepaper/glamjet_whitepaper_de.pdf

Update 01.08.2019

Mir wurde die Tage gesagt, dass bereits mehr als 10 Billionen Token verkauft wurden

Die Token werden aktuell für 0,11 USD verkauft. Dem Käufer wird vorgegaukelt, der coin hatte bereits eine Wertsteigerung von 1000% obwohl der coin nie gelistet war. Es wurde einfach nur der Einkaufspreis erhöht…

Das würde bedeuten, wenn man jetzt auscashen könnte, hätten die ersten Anleger ordentlich Gewinn gemacht.

50 Billionen Token bleiben laut Whitepaper übrigens bei Glamjet selbst…

Ich warte übrigens immernoch auf die wirkliche Erstellung der Token denn bisher scheint es da noch nichts zu geben…

Update 04.01.2020: der private presale wurde bis heute zig mal verlängert.

Ansonsten ist es ruhig geworden um Glamjet. Die ambitionierten Ziele scheinen eventuell doch recht unrealistisch…

Please follow and like us:

15 Kommentare

  1. Wer nicht wagt der kann auch nicht gewinnen…ich kenn jemand der hat schon 3 Mill. Euro in Token und ist guter Dinge! Ihm ist es nicht so wichtig,
    da der tatsächliche Einsatz relativ gering war! Es ist mehr oder weniger ein Spiel!

    1. Warum wagt man nicht einfach ein richtiges Business mit echten, guten Produkten? Und das über 20-30 Jahre.

      Diese Kryptoschnellreichscheiße braucht kein Mensch. Niemand auf der Welt wird mal eben so reich. Nur Betrug in der Branche. Damit zerstört man nur Freundschaften und sein eigenes Image.

  2. Ich wurde auch schon 100x angeworben für diesen Quatsch, sogar eigene Downline Partner wollten mich abwerben. Das typische Gerede und reich gerechne (WENN der Coin nur auf 1 Dollar geht, DANN krieg ich 20 Millionen Euro, dein Geld ist bald nichts mehr wert…) Total im Wahn alle. Man hat es bei FutureNet gesehen bzw dem Futurocoin “Das wird DER Coin der Zukunft” bla bla…Kurz hoch gegangen und dann im Rekordtempo von 10 € auf 0,004 oder so, die Gründer sind verschwunden…Ich denke auch der Bitcoin wird ein Zahlungsmittel bleiben und weiterhin nur akzepiert, mehr nicht

    Was hat Glamjet denn auf die Beine gestellt? Das ist irgendwie nichts was da passiert. 2 Jahre zahlen alle fleißig ein in eine Briefkastenfirma auf den Marshallinseln und jetzt gibt es ne App, wow…Der Countdown wird immer weiter nach hinten verschoben seit Monaten. Aktuell sind es 17 Stunden bis zum großen Börsengang, mal abwarten.

  3. Hi,
    Ich beobachte das mit glamjet seit ein paar Monaten. Dabei habe ich in den sozialen Netzwerken erfahren das von einem Börsengang am 01.06.2020 die Rede war.
    Monate lang wurde der Countdown Tag für Tag zum Tag des angeblichen Börsengangs runtergebetet. Natürlich ist alles im Sande verlaufen.
    Als nächstes hat man dann angefangen von einr neuen tollen App die Rede. Die kann man Kaufen.
    Man hält einfach dem Esel immer wieder die nächste Möhre vor die nase und es kommt nichts dabei Rum.
    Das Geschäftsmodell ist die Hoffnung von den gutgläubigen Kunden auf Reichtum und Wohlstand zu wecken.
    Wer da reintappt ist selbst schuld.
    Leicht verdientes Geld gibt es nicht!
    Gibt es noch mehr Erfahrungen und Erlebnisse mit diesem glamjet?
    Beste Grüße und Augen auf.

      1. Naja die App ist zwar kostenlos trotzdem hat Glamjet bisher nichts auf die Beine gestellt der angepriesene Börsengang ist bisher immernoch nicht geschehen. Ein Fass ohne Boden…

      2. ok die app ist kostenlos. Der Börsengang wird trotzdem niemals kommen, da es sich eindeutig um einen Scam handelt. Immer schön wach bleiben und keine Märchen glauben! 😉

        1. Die App ist da und auf der Seite werden billige Token angeboten. Hauptsache es wird weiter investiert. Der Wert des Tokens auf der Seite ist imaginär. Im Prinzip ist er gar nichts wert solange kein Börsengang erfolgt. Von einem Börsengang ist momentan nicht die Rede. Ich vermute daß es schon einen Börsengang geben wird. Aber der Token wird nicht angenommen werden. Das ist wahrscheinlich gewollt! Dann hat der Ceo Willy M. zig Millionen im Sack und kann sich ein schönes Leben machen und die Investoren gucken in die Röhre.

  4. Ich Interessiere mich immer mehr für Krypto Währung und recherchiere immer mehr und mehr und bekomme immer mehr und mehr anfragen wegen Glamjet. Ich war so kurz davor zu Investieren aber dann denke ich immer wieder an Plus Token…Da habe ich auch fast Investiert und na ja irgendwie gibt es die nicht mehr. Hier bin ich auch skeptisch da bin ich langsam ratlos wem man vertrauen kann.
    LG Manu

  5. Sehr Interessant, also sagen wir mal folgendes, du und ich und ein paar anderer User einigen uns darauf das wir uns in der Zukunft mit unserer eigenenÖko Gen Spezial Kartoffel gegenseitig bezahlen. Dabei spielt es keine Rolle was wir uns gegenseitig an Waren und Dienstleistungen anbieten. Und wir sagen das unser Zahlungsmittel (Öko Gen Spezial Kartoffel) 1 Cent Wert hat und der dann jeden Monat um 1 Cent teuer wird. Alle sind sich einig und nun gehst los … nach 12 Monaten haben viele Ihre Öko Gen Spezial Kartoffel schön vermehrt und der Wert ist tatsächlich innerhalb der kleinen Gemeinschaft, die mittlerweile sehr viel größer geworden ist, auf 12 Cent gestiegen. Die Frage die sich da stellt ist nicht ob und wann hier Öko Gen Spezial Kartoffel gegen anderes Gemüse getauscht werden kann sondern ob wir alle mit unserer Öko Gen Spezial Kartoffel unsere Waren und Dienstleistungen gegenseitig damit bezahlen. Wenn jetzt von aussen jemand dazukommt und sich anschaut was in den letzten Monaten so geschehen ist dann sieht der auch das unsere Öko Gen Spezial Kartoffel auf mittlerweile 13 Cent gestiegen ist. So und dann kommt von aussen jemand und sagt das wäre Betrug? Also da komm ich nicht ganz mit? Übrigens weist wieviel Geld im Umlauf ist also Wet weit? Schau mal hier http://money.visualcapitalist.com/worlds-money-markets-one-visualization-2017/ und dann schu mal was der Bitcoin für eine Rolle dabei spielt – KEINE ! Da wird das dann schon wieder Interessanter.

    1. Hallo Sandmann,

      erstmal vielen Dank für deinen Kommentar. Ich widerspreche dir in keinem Punkt! Aber das ein unbekanntes und neues Unternehmen solche Ambitionen hat aber in Hintergrund kein revolutionäres System hat, welches Glamjet einfach nicht besitzt, ist es zum scheitern verurteilt. Ich behaupte nicht das Bitcoin in Zukunft zahlungstechnisch eine große Rolle spielen wird, dafür ist es einfach zu langsam und auch teils zu teuer. Ich empfehle mal nach IOTA zu schauen. Ein sehr ambitioniertes Projekt mit großen Partnern, welches das Krypto Geschäft revolutionieren wird.

      Glamjet ist ein Verlustgeschäft. Auch wenn der coin bzw Token zur Markteinführung einen Wert von über 20 Cent haben sollte, wird dieser Instant auf Dezimale Cent Beträge fallen.

      Glamjet hat nur ein eyecatcher und das ist das Ziel, die größte Kryptowährung zu werden nur reicht das leider nicht aus um eine Monopolstellung zu übernehmen, denn was Neues wird hier nicht entwickelt…

      1. Hallo Dennis,
        woher nimmst du deine Kenntnisse? Weißt du denn überhaupt was dieses Unternehmen vor hat und bereits auf die Beine gestellt hat? Hast du das aktuelle Whitepaper gelesen? VG

  6. Danke für deine konstruktive Einschätzung zu diesem vermutlichen Betrugsunternehmen. Generelles Fazit : Wo viel versprochen wird , ist auch viel zu hinterfragen ! Würde mich über einen Austausch mit dir freuen ! Gruss Rolf

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.